Leistungen

Zahnersatz

Viele Anforderungen werden an den Zahnersatz gestellt und machen das Ganze zu einem komplexen Thema. Wir beraten Sie gerne um mit Ihnen eine individuelle Lösung zu finden.

Kronen und Brücken

Ist ein Zahn durch eine Karies so stark geschädigt, dass er durch eine Füllung nicht mehr repariert werden kann, muss er überkront werden. Durch die Krone wird der Zahn komplett umfasst, so dass er geschützt ist und Sie unbeschwert kauen können. Es stehen hochästhetische Keramiken zur Verfügung, mit denen ein überkronter Zahn kaum mehr von Ihren natürlichen Zähnen zu unterscheiden ist. Damit ein Zahn mit einer Krone versorgt werden kann, muss er zunächst beschliffen werden. Danach folgt eine Abformung, mit deren Hilfe der Zahntechniker ein Modell Ihres Kiefers anfertigen kann. Auf diesem Modell wird dann eine hochwertige Krone hergestellt, die sich harmonisch zwischen Ihren natürlichen Zähnen einfügt. In der Zwischenzeit wird ihr Zahn von uns mit einer provisorischen Krone versorgt. Nach circa zwei Wochen wird die Krone dann von uns eingesetzt. Lücken können auf ähnliche Weise mit Brücken versorgt werden. Dafür werden die Nachbarzähne so beschliffen, dass sie Kronen aufnehmen können. Zwischen den Kronen ersetzt dann ein Brückenglied Ihren Zahn.

Cerec – Zahnersatz in einer Sitzung

Wir verfügen in unserer Praxis auch über ein modernes Cerec Gerät, mit dem Kronen und Teilkronen in einer Sitzung hergestellt werden können. Dafür werden nach dem Beschleifen Ihre Zähne eingescannt (der klassische Abdruck entfällt) und mit Hilfe eines Datensatzes wird am Computer Ihr neuer Zahnersatz entworfen. Mit einer Fräsmaschine wird die Krone aus einem farblich abgestimmten Keramikblock herausgefräst und in der gleichen Sitzung eingesetzt.

Implantatversorgung

Fehlende Zähne können häufig auch durch Implantate ersetzt werden. Unter Berücksichtigung Ihrer Bisssituation planen wir die für Sie optimale Lösung. In Zusammenarbeit mit chirurgisch tätigen Kollegen werden dann die Implantate in den Knochen eingebracht. Nach einer Einheilzeit von circa drei bis sechs Monaten versorgen wir die Implantate anschließend mit einem Zahnersatz.

Prothesen und Teilprothesen

Falls bei Ihnen mehrere Zähne fehlen, die nicht mehr mit einer Brücke versorgt werden können, kann eine herausnehmbare Prothese Ihre Zähne ganz oder zum Teil ersetzen. Wir finden für Ihre individuelle Situation eine Lösung, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.